sport+mode

K2 Sports kommt 2013 mit Winterbekleidung auf den Markt

(jn) Der Ski- und Snowboardhersteller K2 präsentiert 2013 eine Bekleidungskollektion für Frauen und Männer. Diese soll die aktuell von K2 produzierten Allmountain-, Backcountry- und Freestyle-Hartware ergänzen.

Bereits im Jahr 2011 habe K2 dazu ein Design- und Entwicklungsteam zusammengestellt. Somit könnten die Produkte ab der Wintersaison 2013/14 ausgeliefert werden. Mark Valdez fungiert bei K2 als Outerwear Product Director. Er war 20 Jahre lang bei Nike in der Produktentwicklung und Produktion tätig. David Peterson, bisher unter anderem für die amerikanische Outdoorbekleidungsmarke Eddie Bauer tätig, ist Category Merchandising Manager. Diane Egnatz, die ebenfalls Eddie Bauer-Erfahrung mitbringt, besetzt den Posten des Senior Outerwear Developers.

An der Entwicklung der K2 Outerwear hat sich auch der Freeskifahrer, Künstler und Filmemacher Eric Pollard beteiligt. Er unterzeichnete einen langjährigen Vertrag. Zudem schloss K2 einen Lizenzvertrag mit W. L. Gore & Associates. K2 will die Kollektion ab Ende 2012 Händlern in über 60 Ländern weltweit präsentieren.

Verwandte Themen
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter