sport+mode

Führungswechsel bei Adidas Eyewear International

(jal) Adidas Eyewear in Linz verkündet zu Beginn des Jahres eine Neubesetzung. Ab sofort ist August Stangl Brand Director der Sportmarke Adidas Eyewear bei Silhouette International und übernimmt damit die internationale Verantwortung für eine der führenden Performance Sport Eyewear Brands.

Adidas Eyewear in Linz verkündet zu Beginn des Jahres eine Neubesetzung. Ab sofort ist August Stangl Brand Director der Sportmarke Adidas Eyewear bei Silhouette International und übernimmt damit die internationale Verantwortung für eine der führenden Performance Sport Eyewear Brands.

Seit dem 13. Januar 2009 ist Stangl neuer Brand Director der Marke Adidas Eyewear und Nachfolger von Franz Koll. Der Verantwortungsbereich des 52-jährigen Österreichers umfasst die Kollektionen Performance Sport, Originals sowie Y3 und alle damit einhergehenden Marketing- und Kommunikationsaktivitäten. Als Brand Director übernimmt er die strategische und operative Führung der Marke. Zusammen mit dem Vertrieb trägt er zudem die Verantwortung für den weltweiten Produktabsatz und die strategische Ausweitung der Distributionskanäle.

August Stangl blickt auf 17 Jahre Erfahrung in der Sportbranche zurück. In den letzten acht Jahren leitete Stangl auf internationaler Ebene Marketing und Vertrieb bei der Firma Thermic Products in Österreich. Zuvor war er unter anderem mehrere Jahre als Product und Marketing Manager bei Oxygen, einer Eigenmarke der Atomic/Amer-Gruppe tätig und sorgte für den internationalen Auf- und Ausbau des Inline-Skate-Programms. Als ambitionierter Wintersportler und Fußballer, der sogar auf eine Vergangenheit als österreichischer Fußballtrainer und –spieler zurückblicken kann, ist August Stangl die optimale Besetzung für den leitenden Posten beim Sportlabel Adidas Eyewear.

„Ich freue mich darauf, in meiner neuen Position als Brand Director meine langjährigen Erfahrungen und Kontakte in der Sportbranche einzubringen, die Marke weiter voran zu treiben und zum nächsten Level zu führen“, betont Stangl.

Silhouette Deutschland vermarktet und vertreibt neben der Eigenmarke Silhouette die Lizenzmarken Daniel Swarovski Crystal Eyewear sowie Adidas Eyewear und Adidas Originals Eyewear.

Verwandte Themen
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Ispo Atomic Salomon
Salomon und Atomic kommen nicht zur Ispo 2018 weiter
Mark Landenberger Salewa Marketing Sales Deutschland Österreich Schweiz
Organisatorische Veränderung im Salewa Central Europe-Team weiter
Sixtus Philipp Lahm
Philipp Lahm wird alleiniger Anteilseigner der Sixtus Werke Schliersee GmbH weiter
Schöffel-Lowa-Store Passau Eröffnung
Schöffel-Lowa-Store eröffnet in Passau weiter
Kettler CFO Olaf Bierhoff
Kettler: Bierhoff folgt als CFO auf Mathys weiter