sport+mode
Bjørn Dæhlie verändert sich – nach 20 Jahren

Nach 20 Jahren: Björn Daehlie mit neuem Logo und neuem Namen

Die Skilanglauf-High-Performance-Marke Björn Daehlie feiert in diesem Jahr 20 Jahre Unternehmensexistenz. Für die Macher der richtige Zeitpunkt, um den Markenauftritt zu verändern.

Skilanglauf-Legende Bjørn Dæhlie gründete im Jahr 1996, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, seine gleichnamige Marke. Nun hat sich die Identität der Marke weiterentwickelt. Das neue Logo zielt laut eigener Aussage darauf ab, eine jüngere Konsumentengruppe anzusprechen und passe zudem besser ins digitale Zeitalter.

Außerdem gibt sich die Marke einen neuen Namen: Bjørn Dæhlie heißt ab sofort DÆHLIE. Die Farben und das glatte Design sollen die Ziele der Marke unterstreichen: Perfektion und maximale Performance.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter