sport+mode

Neue Gesichter bei Buff

(jal) Bereits Ende Juli hat Verkaufsdirektor Neus Riba den spanischen Tuchspezialisten Buff verlassen, nun steht ihr Nachfolger fest: Jordi Salvans kommt von Amer Sports Corporation.

Dort hat er als Regional-Brandmanager Südeuropa die Marken Suunto, Wilson Golf und Salomon Snowboards & Bonfire verantwortet. Vorher agierte er 15 Jahre lang als Ländermanager Salomon in Spanien. Nach Auskunft von Buff-General Manager David Camps soll Salvans das vergangene Wachstum konsolidieren und mit seinem profunden Verkaufs- und Marketinghintergrund die Expansion der Marke vorantreiben.

Gleichzeitig verändern die Spanier in Deutschland ihre Struktur. Das deutsche Tochterunternehmen von Original Buff gibt bekannt, dass Annalena Ecke die Firma als Junior Brandmanager auf eigenen Wunsch verlassen hat, um ihr Studium fortzusetzen. Künftig unterstützt Daniel Runschke Brandmanager Mirjam Mergenthaler bei ihrer Arbeit. Er ist zuständig für Media Buying, Events, Opinion Leader, Social Media und Customized, also individueller Bedruckung.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter