sport+mode
Giuseppe Faranna verantwortet jetzt den Geschäftsbereich Lizenzen

Kröll wechselt Position bei Head

Georg Kröll hat seine Position als Verantwortlicher für Lizenzen beim Sportausrüster Head abgegeben und ist nun als Executive Vice President (EVP) verantwortlich für International Business Development. Als Nachfolger für Kröll wurde Giuseppe Faranna für den Bereich Lizenzen ernannt.

Kröll ist bereits seit 1982 für die Head Gruppe tätig und leitete in dieser Zeit unter anderem die Geschäfte in Deutschland und Österreich als Geschäftsführer. 1995 übernahm er dann das Geschäftsfeld Lizenzen bei der Head BV. In seiner neuen Position wird er direkt an Johan Eliasch, Vorstandsvorsitzender der Head BV, berichten.

Faranna war zuletzt als Director Licensing bei IMG Worldwide tätig und baute dort das weltweite Lizenzgeschäft der Volkswagen AG in Wolfsburg aus. Zuvor war er unter anderem bei BMW, Philips und Crocs tätig. Nach Aussage von Eliasch verfüge Faranna daher über einen herausragenden Background im Geschäftsfeld Lizenzen.

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter