sport+mode

B2B-Plattform für Puma-Fachhandelspartner

(ds) Rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche Produkte online bestellen – das ist seit Mitte Mai erstmalig für alle deutschen Puma Fachhandelspartner auf der neuen B2B-Plattform möglich.

Rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche Produkte online bestellen – das ist seit Mitte Mai erstmalig für alle deutschen Puma Fachhandelspartner auf der neuen B2B-Plattform möglich.

Unter www.puma-b2b.de können sich Puma Kunden (Händler) mit Ihren persönlichen Daten einloggen und die neue virtuelle Warenwelt der Herzogenauracher kennenlernen. Neben der Abfrage von Produkten in Echtzeitverfügbarkeit kann der Status von Bestellungen und die Bestellhistorie eingesehen werden. Es besteht die Möglichkeit, die Bestellhistorie für den gewünschten Zeitraum einzugrenzen und zur schnelleren Orientierung wird neben den Produktdaten auch ein Bild des jeweiligen Produktes eingeblendet.

Zudem können Fachhandelspartner direkt hochauflösende Produktbilder für die Gestaltung von Werbe- und Kommunikationsmaterialien sowie die aktuellen Marketing-Flyer herunterladen. Informiert werde auch über laufende Angebote. Bei der Entwicklung der Puma B2B-Plattform wurde nicht auf eine bereits bestehende Software zurückgegriffen, sondern eine eigene Plattform entwickelt, die an die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden angepasst wurde.

„Wir freuen uns sehr über diesen wichtigen Schritt in der weiteren Entwicklung unserer deutschen Vertriebsstruktur bei Puma“, erklärt Matthias Bäumer, Geschäftsführer Puma Deutschland. „Durch die individuelle Entwicklung der Plattform konnten wir von Anfang an auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden eingehen. So haben wir unsere Kunden nicht nur um deren Ideen und Meinungen befragt, sondern diese aktiv in den zweiten Entwicklungsprozess unserer Plattform mit einbezogen. Wir freuen uns, dass wir damit nun noch schneller auf Anfragen und Bestellungen unabhängig von der Tageszeit und dem Wochentag reagieren können.“ Im Laufe des Jahres soll die Puma B2B-Plattform auch Fachhandelspartnern in der Schweiz und in Benelux zur Verfügung stehen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter