sport+mode

Reusch zieht in die Alpen

(jal) Der Handschuhspezialist zieht um. Wie das deutsche Traditionsunternehmen mitteilt, werden zum 1. Juni 2009 die für Produktentwicklung sowie für Koordinationsaufgaben zuständigen Abteilungen in Bozen, Südtirol, ansässig sein.

Der Handschuhspezialist zieht um. Wie das deutsche Traditionsunternehmen mitteilt, werden zum 1. Juni 2009 die für Produktentwicklung sowie für Koordinationsaufgaben zuständigen Abteilungen in Bozen, Südtirol, ansässig sein.

Die Zentrale von Reusch International war bisher in Valencia, Spanien, beheimatet. Sie besteht aus den Abteilungen Produktentwicklung und Koordination. Von Valencia aus wurden bisher weltweit alle Distributoren koordiniert. Laut Reusch will die Marke nun näher am Markt sein und zieht aus diesem Grund mit allen rund 20 Mitarbeitern in unmittelbare Alpennähe.

Durch die geringe Entfernung zu großen Skigebieten und der direkten Nähe zu den Märkten Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland ist Südtirol eine gute Plattform, mit der Entwicklung der Winterprodukte fortzufahren, teilt das Unternehmen mit.

Verwandte Themen
Mark Landenberger Salewa Marketing Sales Deutschland Österreich Schweiz
Organisatorische Veränderung im Salewa Central Europe-Team weiter
Sixtus Philipp Lahm
Philipp Lahm wird alleiniger Anteilseigner der Sixtus Werke Schliersee GmbH weiter
Schöffel-Lowa-Store Passau Eröffnung
Schöffel-Lowa-Store eröffnet in Passau weiter
Kettler CFO Olaf Bierhoff
Kettler: Bierhoff folgt als CFO auf Mathys weiter
CEP Marketing Julian Mothes
Neuer Head of Marketing bei CEP weiter
Gonso Marken-Relaunch
Gonso präsentiert Marken-Relaunch weiter