sport+mode

Under Armour will nach Österreich und Slowenien

(abk) US-Sportartikelhersteller Under Armour, Baltimore/USA, will den Vertrieb seiner Produkte auf Österreich und Slowenien auszuweiten und hat deshalb einen Vertrag mit der MM Sports OG unterschrieben. Diese wurde speziell für die Vertriebsaktivitäten von Under Armour gegründet.

(abk) US-Sportartikelhersteller Under Armour, Baltimore/USA, will den Vertrieb seiner Produkte auf Österreich und Slowenien auszuweiten und hat deshalb einen Vertrag mit dem österreichischen Masteragenten MM Sports OG unterschrieben. Die MM Sports OG wurde speziell für die Vertriebsaktivitäten von Under Armour gegründet und hält nun die exklusiven Vertriebsrechte für Under Armour in Österreich und Slowenien. Die Eigentümer von MM Sports OG sind Harald Murauer (43) und Andreas Mauerhofer (34). Murauer blickt auf 15 Jahre Erfahrung auf dem internationalen Sportartikelmarkt zurück und ist für die Geschäftsleitung und Organisation verantwortlich, während sich Mauerhofer um den Verkauf kümmern wird. Sie wollen Händler ansprechen, die sich auf die Teamsport-Kategorien Fußball, Eishockey und Handball sowie auf Wintersport und Running konzentrieren.

Verwandte Themen
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Intersport Umsätze April
Intersport: Deutliches Erlösplus im April erwirtschaftet weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter
Adidas Alain Pourcelot
Adidas ernennt Managing Directors für Western Europe und Emerging Markets weiter
Limar Umzug neue Adresse
Limar Deutschland GmbH mit neuer Adresse weiter
Louis Réard Swimwear Réard Paris neuer Name
Louis Réard kommt als Réard Paris zurück weiter