sport+mode

Maier Sports rechnet mit steigenden Umsätzen

(jal) Maier Sports sieht sich auf einem guten Weg: Nachdem das Unternehmen das vergangene Jahr mit einer „enormen Umsatzsteigerung“ abschloss, prognostiziert Gerhard Maier für 2010 nun ein Erlösplus von 20 Prozent.

Maier Sports sieht sich auf einem guten Weg: Nachdem das Unternehmen das vergangene Jahr mit einer „enormen Umsatzsteigerung“ abschloss, prognostiziert Gerhard Maier für 2010 nun ein Erlösplus von 20 Prozent.

Die größten Umsatzzuwächse wurden 2009 nach eigenen Angaben in Österreich eingefahren. Es folgten Polen, Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland.

Maier Sports fühle sich sowohl in seiner Kinderkollektion als auch im Ausbau des High-End-Segments MPT bestätigt. Dies zeigten die Kollektionsvorlagen der vergangenen Wochen bei Key Accounts. Zudem erweiterte Maier Sports die Ski-Kollektion: In seiner Kernkompetenz biete das Unternehmen 2010 eine weiterentwickelte und umfangreichere technische Ausstattung.

Als Mittelständler mit eigenen Fabrikationsstätten in China reagiert das Unternehmen zügig auf die Bedürfnisse des Handels, heißt es in der soeben veröffentlichten Unternehmenserklärung. Die eigenen Fabrikationsstätten in China sind demnach derzeit voll ausgelastet. Der Neubau einer weiteren Fabrik in der Provinz Anhui wird 2011 abgeschlossen sein.

Kräftige Investitionen in 2009 sorgten für die weitere Aufwertung des Markenimages. Das Unternehmen verspricht jedoch weitere Investitionen: So werde die Marke im Laufe dieses Jahres zur Profilierung weiter in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit investieren.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter