sport+mode

K2 übernimmt Zoot

(jal) Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Auch innerhalb des Zoot-Mitarbeiterteams wird sich laut CEO Brian Enge nichts ändern. „Die Synergien werden nicht sichtbar sein,“ so Enge, der ab sofort den Titel des K2-Vizepräsidenten und General Manager von Zoot innehat. Sein Kollege Robert Marcovitch, CEO von K2, freut sich, die expandierende Marke Zoot an Bord nehmen zu dürfen. Die Expansion von Zoot soll durch das globale Netz von K2 weiter forciert werden. Die bestehenden internationalen Zoot-Distributionspartner werden weiterhin auf den nationalen Märkten die Präsens des Triathlon-Ausrüsters verstärken.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter