sport+mode

K2 übernimmt Zoot

(jal) Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Auch innerhalb des Zoot-Mitarbeiterteams wird sich laut CEO Brian Enge nichts ändern. „Die Synergien werden nicht sichtbar sein,“ so Enge, der ab sofort den Titel des K2-Vizepräsidenten und General Manager von Zoot innehat. Sein Kollege Robert Marcovitch, CEO von K2, freut sich, die expandierende Marke Zoot an Bord nehmen zu dürfen. Die Expansion von Zoot soll durch das globale Netz von K2 weiter forciert werden. Die bestehenden internationalen Zoot-Distributionspartner werden weiterhin auf den nationalen Märkten die Präsens des Triathlon-Ausrüsters verstärken.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter