sport+mode

K2 übernimmt Zoot

(jal) Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Die 1983 auf Hawaii gegründete Marke Zoot gibt die Übernahme durch K2 Sports bekannt. Die Zentrale der Triathlon- und Multisportmarke Zoot wird weiterhin in Vista (Kalifornien) sein.

Auch innerhalb des Zoot-Mitarbeiterteams wird sich laut CEO Brian Enge nichts ändern. „Die Synergien werden nicht sichtbar sein,“ so Enge, der ab sofort den Titel des K2-Vizepräsidenten und General Manager von Zoot innehat. Sein Kollege Robert Marcovitch, CEO von K2, freut sich, die expandierende Marke Zoot an Bord nehmen zu dürfen. Die Expansion von Zoot soll durch das globale Netz von K2 weiter forciert werden. Die bestehenden internationalen Zoot-Distributionspartner werden weiterhin auf den nationalen Märkten die Präsens des Triathlon-Ausrüsters verstärken.

Verwandte Themen
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Arena DSV Kooperation
Arena und der Deutsche Schwimm-Verband verlängern weiter
Mark Held EOG Generalsekretär Rücktritt
EOG-Generalsekretär Mark Held tritt ab weiter
Lululemon 7mesh Kooperation
Lululemon und 7mesh kooperieren weiter
361° Sales Team Europa Expansion
361° expandiert in Europa weiter