sport+mode

Ashly spricht mit Nike

(Bo) Mike Ashly, Gründer und Inhaber des britischen Sportfilialisten Sports Direct, soll sich laut einem Bericht der Times mit Nike wegen der geplanten Umbro-Übernahme in Gesprächen befinden.

(Bo) Mike Ashly, Gründer und Inhaber des britischen Sportfilialisten Sports Direct, soll sich laut einem Bericht der Times mit Nike wegen der geplanten Umbro-Übernahme in Gesprächen befinden. Ashly hält 29,9% der Umbro-Aktien und Nike versucht Ashly von dessen Blockade-Haltung gegenüber der Übernahme abzubringen. Beobachter haltes es für eine gute Nachricht, dass sich Ashly erstmals gesprächsbereit gezeigt habe.

Verwandte Themen
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter
Adidas Alain Pourcelot
Adidas ernennt Managing Directors für Western Europe und Emerging Markets weiter
Limar Umzug neue Adresse
Limar Deutschland GmbH mit neuer Adresse weiter
Louis Réard Swimwear Réard Paris neuer Name
Louis Réard kommt als Réard Paris zurück weiter
The North Face Arne Arens VF Corporation
VF Corporation ernennt Arne Arens zum Global Brand President von The North Face weiter