sport+mode
Adidas Biosteel Faser abbaubar
Adidas präsentiert den Futurecraft Biofabric (Foto: Adidas)

Adidas präsentiert Schuh aus abbaubaren Fasern

Adidas hat gestern in New York den weltweit ersten Performance-Schuh aus Biosteel-Fasern, einer Nachbildung natürlicher Seide, präsentiert.

Ort der Präsentation war die Biofabricate-Konferenz, das jährliche Gipfeltreffen der Branche für gewachsene Materialien. Der Prototyp des Adidas Futurecraft Biofabric Schuhs ist aus einem Obermaterial aus 100 Prozent Biosteel-Fasern gefertigt, einer naturbasierten und vollständig biologisch abbaubaren Hochleistungsfaser. Diese hat das deutsche Biotechnologieunternehmen AMSilk aus München entwickelt. Das Material vereine eigenen Angaben zufolge auf „einzigartige Weise Eigenschaften, die für eine hohe Leistungsfähigkeit entscheidend sind.“ So sei die Biosteel-Faser 15 Prozent leichter als herkömmliche Synthetikfasern und potenziell das stärkste, bislang verfügbare Naturmaterial. Biosteel-Fasern seien darüber hinaus noch nachhaltiger, da sie in einem vollständig natürlichen Prozess zu 100 Prozent biologisch abbaubar seien.

Auf der Konferenz in New York haben Adidas und AMSilk ihre Partnerschaft bekannt gegeben. In ihrem Rahem wollen beide Parteien erforschen, wie Biosteel-Fasern in größerem Maßstab in High-Performance-Produkten verarbeitet werden können.

Verwandte Themen
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter