sport+mode
Mammut setzt ab Winter auf ethisch korrekte Daune

Mammut führt Responsible Down Standard ein

Um einer unethischen Daunenproduktion entgegenzuwirken, implementiert der Schweizer Bergsportausrüster Mammut den Responsible Down Standard (RDS). Nach dem Einsatz von 70 Prozent zertifizierter Daune in der Winter 2015/16-Bekleidungskollektion sollen im Sommer 2016 bereits sämtliche Daunenprodukte ausschließlich zertifizierte Daune enthalten.

In einer Mitteilung heißt es: „Aufgrund der Bemühungen des Supply Chain-Teams und der guten Beziehungen zu den Lieferanten waren die in Mammut-Produkten verwendeten Daunen bislang zwar größtenteils bis zum Schlachthaus zurück verfolgbar – mangels eines geeigneten Standards gab es für die vorgelagerten Stufen jedoch nur wenig aufschlussreiche Zertifikate. Das war für uns, unsere Kunden und die kritischen Stakeholder eine unbefriedigende Situation.“

Nach „intensiver Vorarbeit und in enger Abstimmung mit den Zulieferern“ setzt Mammut deshalb ab Winter 2015/16 zertifizierte Daune in der Bekleidungslinie ein. Der RDS ist ein umfassender, globaler, von einer Drittpartei zertifizierter Tierschutz- und Rückverfolgbarkeitsstandard für Daunen und Federn. Der Standard will die artgerechte Haltung und Behandlung der Gänse und Enten sichern, den Schutz der Tiere verbessern und auf globaler Ebene in der gesamten Daunenindustrie die Rückverfolgbarkeit bis hin zum Küken gewährleisten.

Wie Mammut berechnet haben will, werden mindestens 70 Prozent der für die Winterkollektion verwendeten Daune RDS-zertifiziert sein. Bereits in der Sommerkollektion 2016 setze das Unternehmen dann ausschließlich RDS-zertifizierte Daune ein – bei Bekleidung und Schlafsäcken.  

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter