sport+mode

Ispo Bike bekommt eigene Projektleiterin

(jal) Neuer Name, neuer Termin, neue Stelle: Die Messe München hat die ehemalige Bike Expo nun auch organisatorisch voran gebracht. Ab sofort besetzt Eva Schlangenotto (30) die extra geschaffene Stelle der Projektleitung Ispo Bike.

Projektleiterin Schlangenotto ist in ihrer Funktion nun verantwortlich für die konzeptionelle Ausrichtung sowie die Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Ispo Bike. Unterstützt wird sie dabei weiterhin von dem Ispo-Team. Schlangenotto berichtet an Markus Hefter, Projektgruppenleiter Ispo.

Ein umfassendes Messe Know-how und tiefgreifendes Branchenwissen hat sich Schlangenotto laut Messe München während ihrer langjährigen Tätigkeit in der Projektleitung der Ispo Munich und der Bike Expo erworben. „Als Projektleiterin wird sich Schlangenotto ausschließlich auf diese Messe konzentrieren. Unser Ziel ist es, für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet zu sein und das Wachstum der Ispo Bike voranzutreiben“, sagt dazu Tobias Gröber, Geschäftsbereichsleiter Konsumgüter der Messe München GmbH. Weitere Informationen zur Ispo Bike 2012 finden Sie unter www.ispo.com/bike

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter