sport+mode
Kohlberg MDV K2
MDV gehört ab sofort zu Kohlberg

Kohlberg ist neuer Besitzer von K2 und MDV

Die US-amerikanische Private Equity-Gesellschaft Kohlberg & Company, LLC hat nun die Übernahme der Wintersportsparte von Newell Brands Inc. (Völkl, K2, Marker, Dalbello, Madshus, Line, Full Tilt, Atlas, Tubbs, Ride und BCA) beendet. Zuletzt ging es noch um K2 Sports und Marker Dalbello Völkl (MDV).

Als „Meilenstein in der Geschichte“ von K2 und Marker Dalbello Völkl bezeichnet der neue Eigentümer die beendete Übernahme. Joe Lawler, Operating Partner bei Kohlberg, wurde zum Chairman of the Board der K2-MDV Holdings, LP ernannt, einer Holding-Gesellschaft, der künftig K2 Sports und Marker Dalbello Völkl (MDV) angehören. Die Identitäten und Produktspezifikationen der einzelnen Marken sollen beibehalten und weiterentwickelt werden, erklärt Lawler.

Kohlberg hat außerdem folgende Führungskräfte benannt: Christoph Bronder, President und CEO MDV, wird die neue Rolle des President und CEO der neuen Holding übernehmen. Er verantwortet dann K2 und Marker Dalbello Völkl gleichermaßen. Bronder habe die Marker Dalbello Völkl-Gruppe erfolgreich aufgebaut und über 20 Jahre lang geführt. Zudem war er seit dem Jahr 2008 Managing Director bei K2 Europe und maßgeblich an der Entwicklung der Marke Völkl, der Marker-Übernahme im Jahr 2000 und der Dalbello-Übernahme 2015 beteiligt.

Ein starkes Team soll Christoph Bronder unterstützen. So wird Jonathan Wiant seine Rolle als Führungskraft von MDV behalten – seine Position beinhaltet die Geschäftsbereiche Sales, Marketing und Produktentwicklung. Andrea Bergamin wird das operative Geschäft der einzelnen Marken leiten. Kohlberg Operation Partner Michael Quinn wird der neue Global Chief Financial Officer. Quinn wird von K2s Headquarter in Seattle, Washington, alle finanziellen Vorgänge der Holding kontrollieren.

K2 President und CEO Robert Marcovitch sieht seine Ziele als erreicht an und wird das Unternehmen nach einer Übergangszeit verlassen. Ein neuer CEO für K2, der für die Bereiche Sales, Marketing und Produktentwicklung aller K2-Marken verantwortlich sein wird und der von Seattle aus arbeitet, werde derzeit gesucht.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Wintersteiger Skiservice Schulungen Handel
Wintersteiger schult Händler im Skiservice weiter