sport+mode

Neue PST übernimmt Sublizenz für Fila

(jal) In diesem Monat übernimmt die neu gegründete Premium Sports Trading (PST) aus Aalen, Baden-Württemberg, die Sublizenz der Marke Fila im Tennissport. Für fünf Jahre hat PST den Tennistextil- und -schuhbereich für Europa von der Dosenbach-Ochsner AG in der Schweiz erworben.

Es gebe eine Option auf weitere fünf Jahre. Hinter PST stehen als Eigentümer der ehemalige Tennisspieler Carl Uwe Steeb mit seiner Management Gesellschaft CharlySteeb GmbH, sowie Hermann Olschewski, langjähriger Vertriebsleiter bei Reebok und dessen Ehefrau Carmen Schuster. Beide sind Gründer und Besitzer der Tennismarke Limited Sports.

„Die neue Tenniskollektion von Fila wird qualitativ deutlich hochwertiger sein als in der Vergangenheit“, kündigt PST an. Der Vertrieb werde exklusiv über den Sportfachhandel sowie über die Sportabteilungen der großen Kaufhauskonzerne und Tennis-Onlineversender laufen. Supermärkte und Discounter bleiben bei diesem Konzept bewusst außen vor, heißt es in einer Pressemitteilung. Verkauft werde nicht über den Preis, sondern über die Qualität. Man wolle Fila wieder zu einer Premiummarke machen.

Verwandte Themen
OMM Alps
Erster Original Mountain Marathon in den Alpen weiter
Hanwag Alpine Experience
Hanwag Alpine Experience mit viel Schnee weiter
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter