sport+mode

Lafuma Group GmbH: Edwin Haid übergibt an Oliver Schröer

(jn) Edwin Haid (51) verlässt als Geschäftsführer Mitte März die Lafuma Group GmbH mit Sitz in Bissingen.

Er besetzte diese Position insgesamt acht Jahre. Nachfolger wird Oliver Schröer (36), der bisher als Vertriebsleiter für Lafuma Möbel und Le Chameau zuständig war. „Ich gehe natürlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wir konnten im vergangenen Geschäftsjahr ein Wachstum von mehr als 19 Prozent verzeichnen. Somit war das Geschäftsjahr 2011/12 das erfolgreichste Jahr in meiner achtjährigen Laufbahn bei der Lafuma Group“, kommentiert Haid sein Ausscheiden.

Da Haid seine Entscheidung bereits im September 2012 bekannt gegeben hatte, konnte Lafuma die Nachfolge bereits intern regeln. Die Übergabe an Schröer erfolgt seit Jahresbeginn. Zur französischen Lafuma Group gehören die Marken Lafuma, Millet, Eider und Oxbow.

Verwandte Themen
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter
Jürgen Siegwarth Hartmut Ortlieb Geschäftsführung Sportartikel GmBH
Siegwarth ist neuer CEO bei Ortlieb weiter
Dexshell Umsatzsteigerung
DexShell steigert Umsatz weiter
Lectra ComCorp Digitalisierung Zukunftsstrategie Neupositionierung
Lectra richtet Markenidentität neu aus weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter