sport+mode

Reebok und Armani bringen gemeinsame Kollektion

(jn) Der Sportbekleidungshersteller Reebok International Ltd. und das Modeunternehmen Giorgio Armani S.p.A. bringen eine gemeinsame Kollektion.

Der Sportbekleidungshersteller Reebok International Ltd. und das Modeunternehmen Giorgio Armani S.p.A. bringen eine gemeinsame Kollektion.

Die Linie EA7/Reebok ist ein Konzept für ultimative, funktionale Sportbekleidung und soll Active Style mit sportlichen Elementen und technologischen Innovationen kombinieren. Die EA7/Reebok Kollektion hat ihr Debüt bei der Emporio Armani Menswear Show am 16. Januar 2010 während der Mailänder Modewoche gefeiert. Ab Juli 2010 steht sie dann in Emporio Armani Boutiquen, in ausgewählten Reebok Concept Stores und bei bevorzugten Einzelhändlern weltweit. „Diese Kollaboration bietet eine neue Perspektive für design- und modebewusste sportliche Kunden“, sagt Uli Becker, President Reebok International. Becker betrachtet die Verschmelzung der Marke Emporio Armani mit der Tradition von Reebok für Fitness und Training als perfekte Kombination.

Verwandte Themen
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter