sport+mode

Reebok geht ins Studio

(jn) Der Sportartikelhersteller Reebok startet mit der Fitnessstudiokette Holmes Place eine Kooperation.

Der Sportartikelhersteller Reebok startet mit der Fitnessstudiokette Holmes Place eine Kooperation.

Beteiligt sind 18 Holmes Place Clubs in Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn. An jedem dieser Standorte soll ein Shop die aktuelle Reebok-Kollektion präsentieren. Gleichzeitig wollen Holmes Place und Reebok gemeinsame Marketingaktivitäten durchführen und so ihre Fitnesskompetenz untermauern. Die Partner planen regelmäßige Aktionen in den Studios zu verschiedenen Fitnessthemen wie etwa der Schuhtechnologie EasyTone.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter