sport+mode

Saunders bereist EMEA-Region für New Balance

(jn) Die US-Sportmarke New Balance hat Scott Saunders zum Verkaufsmanager für den EMEA-Raum (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) berufen.

Die US-Sportmarke New Balance hat Scott Saunders zum Verkaufsmanager für den EMEA-Raum (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) berufen.

In den vergangenen 24 Jahren war Saunders in leitenden Positionen für internationale Marken und Händler wie Marks and Spencer, El Corte Ingles, JJB Sports, Reebok, Ellesse, Champion und Kappa tätig. Dort koordinierte er unter anderem die Zusammenarbeit zwischen Designern, Händlern, Kunden und der Unternehmensleitung.

Zur zukünftigen Rolle von Saunders sagte Jon Ram, Managing Director EMEA bei New Balance: „Entsprechend unserer ehrgeizigen und offensiven Geschäftsstrategie wollen wir in Planung, Merchandising und Positionierung in allen Produktkategorien erheblich vorankommen. Seine Ernennung zum Leiter Merchandising spielt hierbei eine zentrale Rolle.“

Saunders bereist die EMEA-Region vom EMEA-Hauptquartier in Warrington/England aus. Im Umgang mit den Einzelhändlern will er die Anforderungen aufdecken, welche die wichtigsten EMEA-Märkte an New Balance Schuhe stellen.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter