sport+mode

Ebay lässt Zahlen ermitteln: Wassersport ist Trend

(jal) Ebay rückt Zahlen raus: Demnach ist Stand-up-Paddling, kurz SUP, der Trendsport schlechthin in diesem Sommer. Auch Wakeboards haben hohe Umsätze erzielt.

Alle folgenden Daten hat Terapeak („Das Ebay Research Tool“) im Beobachtungszeitraum 1. Juni bis 31. Juli ermittelt.

Beim SUP steht man auf einem Surfbrett und bewegt sich mit einem langen Paddel in der Hand auf dem Wasser fort. Im Juni und Juli wurden laut Terapeak demnach jeden Tag vier SUP-Ausrüstungen – bestehend aus einem Brett und einem Paddel – bei Ebay verkauft. Hinzu kämen mehr als 1.200 Surfbretter, die den Besitzer wechselten. Trotz des relativ regenreichen Sommers stünden auch andere Wassersportarten wie Wakeboarden hoch im Kurs. Mit Wakeboards wurden im Juni und Juli knapp 240.000 Euro bei Ebay umgesetzt.

Die passende Kleidung darf da natürlich nicht fehlen: Über 100.000 verkaufte Bikinis und fast 4.000 verkaufte Boardshorts zählte Terapeak im besagten Zeitraum. Dennoch zeichnet sich in diesem Sommer noch ein weiterer Trend ab, der mit Wasser in Verbindung steht: Jeden Tag wurden durchschnittlich 372 Paar Gummistiefel und 379 Regenjacken verkauft, fast so viele wie im März.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter