sport+mode

Adidas und Reinhold Messner arbeiten weiter zusammen

(jal) Adidas Outdoor und Reinhold Messner haben ihre Partnerschaft erneuert und eine intensivere Zusammenarbeit unter anderem zum Thema Produktentwicklung vereinbart.

Adidas Outdoor und Reinhold Messner haben ihre Partnerschaft erneuert und eine intensivere Zusammenarbeit unter anderem zum Thema Produktentwicklung vereinbart.

Seit 1978 arbeiten Adidas und Reinhold Messner bereits zusammen. Aus der gemeinsamen Vision, einen besonders leichten Bergschuh zu entwickeln, entstand der Schuh Supertrekking, laut Adidas der erste so genannte Leicht-Trekkingschuh, mit dem Messner unter anderem den Mount Everest bestieg. „Reinhold Messner mit seinem Pionier-Geist verkörpert unseren Anspruch, das bestmögliche Material zu entwickeln. Daher passt er hervorragend zu der Philosophie von Adidas und umgekehrt“, erklärt Rolf Reinschmidt, Senior Vice President Global Outdoor. Im nächsten Jahr wird Adidas mit dem Konzept Supertrekking eine Neuauflage des Schuhs präsentieren und die dahinter stehende Philosophie künftig auf Bekleidung und Rucksäcke übertragen.

„Ich bin stolz darauf, meine Partnerschaft mit Adidas zu erneuern. Die Outdoor-Produkte bieten jedem Bergsportler gute Lösungen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen“, sagt Reinhold Messner.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter