sport+mode
Victor Duran

Victor Duran folgt bei Intersport International auf Franz Julen

Der Stabwechsel ist organisiert: Der Amer Sports Manager Victor Duran beerbt den scheidenden Intersport International-CEO Franz Julen mit Wirkung zum 1. Januar 2017.

Der US-Amerikaner Duran fungiert aktuell als Senior Vice President Marketing und Business to Consumer bei Amer Sports. Außerdem ist er Mitglied des Executive Boards der finnischen Gruppe von Sportmarken. Duran wirkte sechs Jahr bei Amer Sports, zum Unternehmen gehören Marken wie Atomic, Salomon, Wilson und Suunto. Er verantwortete die Marketingaktivitäten des Konzerns und das Endkundengeschäft.

Duran wird seine Tätigkeit bei Intersport International bereits am 1. Oktober als Mitglied des Executive Managements aufnehmen. Er soll gemeinsam mit Julen für einen reibungslosen Übergang an der Spitze von Intersport International sorgen. Julen behält bis 31. Dezember die volle operative Verantwortung bei Intersport International.

Vor seiner Zeit bei Amer Sports bekleidete Duran Positionen bei den Beratungsfirmen Hothouse und Zyman Group. Davor war er Manager bei Caterpillar und Procter& Gamble. Der 1966 geborene Duran absolvierte unter anderem ein Studium an der Militärakademie Westpoint.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter