sport+mode

Franz Pasek spielt jetzt in K-Swiss

(ds) Die Van Megen Deutschland GmbH unter der Leitung von Frank Weißmann hat die Vertriebsrechte für die Marke K-Swiss Performance in Österreich an Franz Pasek übergeben.

Die Van Megen Deutschland GmbH unter der Leitung von Frank Weißmann hat die Vertriebsrechte für die Marke K-Swiss Performance in Österreich an Franz Pasek übergeben.

Pasek, der mit seiner gleichnamigen Agentur, die Franz Pasek Sportconsulting GmbH & Co. KG, bereits die Marken Roces sowie Völkl Tennis & Limited Sports von Podersdorf am See vertreibt, gilt als Tennisexperte. Bereits von 1998 bis 2002 war er für die Distribution von K-Swiss, damals noch in Dunlop-Händen, für Österreich verantwortlich. Der 48-Jährige übernimmt von H.F. Marketing, Wien, und ist ab sofort für K-Swiss Performance verantwortlich.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter