sport+mode

Amer Winter Sports Operations schließt Modernisierung ab

(jal) Amer Winter Sports Operations hat nach zweieinhalb Jahren sein umfassendes Modernisierungsprogramm am Standort Altenmarkt in Österreich abgeschlossen. Das Investitionsvolumen habe mehr als zehn Millionen Euro betragen.

Focus-Strategieprogramm hat das Unternehmen die nun abgeschlossenen Maßnahmen genannt. Dieses Strategieprogramm trage nun zur nachhaltigen Sicherung und Forcierung des Amer-Produktionsstandortes in Altenmarkt (Atomic, Salomon) bei. Sämtliche Produktionsabläufe seien optimiert, die Infrastruktur und der Maschinenpark auf den letzten Stand gebracht worden. Moderne, helle und ergonomische Arbeitsplätze sorgten nun für sehr gute Arbeitsbedingungen. Die Qualität in der Fertigung konnte deutlich gesteigert werden, sagt Amer Sports. Flexibilität und Servicestandards seien zudem in den vergangenen beiden Jahren signifikant erhöht worden.

In der offiziellen Mitteilung heißt es: „Die gewachsenen Strukturen im Atomic-Werk Altenmarkt haben im Lauf der Jahre zu teilweise suboptimalen und ineffizienten Prozessen geführt. Mit der kompletten Modernisierung von Produktion, Vertrieb und Service im Rahmen des Focus-Strategieprogramms wurde ein neuer Standard in der Skiproduktion gesetzt.“ Damit habe Amer Winter Sports Operations ein Zeichen zur nachhaltigen Absicherung des Standortes in Altenmarkt gesetzt.

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter