sport+mode

Jako verliert 2014/15 zwei Bundesligisten

(jal) Der deutsche Teamsportler Jako verliert zur nächsten Saison laut „Hohenloher Tagblatt“ zwei seiner drei Fußball-Bundesligavereine: den FC Augsburg und Eintracht Frankfurt.

Damit würde Jako nur noch Hannover 96 in der Saison 2014/15 ausstatten. Der sportliche Erfolg von Eintracht Frankfurt – zwar nicht aktuell, aber doch in jüngerer Vergangenheit – habe die Preise steigen lassen. Nike bot nach Medienberichten drei Millionen Euro pro Saison. Jako hatte dem Vernehmen nach bisher eine Million im Jahr an den Main transferiert, schrieb das „Hohenloher Tagblatt“ – ohne dafür eine Bestätigung von Jako-Gründer Rudi Sprügel bekommen zu haben.

Die Zeitung zitiert Sprügel jedoch mit den Worten: „...dass die Preise in solche Dimensionen gestiegen sind, wo wir sagen: Das wollen wir nicht mitmachen“. Sprügel sei bereits in diversen Gesprächen für Alternativen. Denn, so das „Hohenloher Tagblatt“, Sprügel sage auch: „Unser Anspruch ist schon, dass wir mit zwei guten Teams in der Bundesliga vertreten sind.“

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter