sport+mode
Chiemsee Lutz Mai Geschäftsführer Vertrieb
Lutz Mai gehört ab sofort zur Führungsriege von Chiemsee (Foto: Chiemsee)

Chiemsee: Mai neuer Geschäftsleiter Vertrieb & Marketing

In seiner neuen Funktion verantwortet Lutz Mai in der Geschäftsleitung von Chiemsee ab sofort die Bereiche Vertrieb und Marketing. Zusammen mit Cornelia Schmidt wird sich Mai vor allem um die strategischen Fragen des Unternehmens kümmern.

Zuvor hatte Michael Doerell, der nach drei Jahren das Unternehmen aus privaten Gründen verlassen hat, Mais neuen Tätigkeitsbereich geleitet. Mai kommt von der Avides Media AG, wo der 50-Jährige von 2014 an im Business Development tätig war. Seine Karriere begann er in der Mustang Gruppe, später wechselte er zu dem zur Hamburger Otto-Tochter House of Brands gehöhrenden Jeans-Label H.I.S. Unter Lutz Mai soll das Geschäft mit bestehenden und neuen Handelspartnerschaften ausgebaut und intensiviert werden.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter