sport+mode

Salewa übernimmt Deutschlandvertrieb für Silva

(jal) Mit Beginn des Jahres 2012 ist die Salewa Sportgeräte GmbH exklusiver Vertriebspartner des Kompass- und Stirnlampenherstellers Silva.

Die Outdoorfirma Silva, seit diesem Juli im Besitz der schwedischen Investment Firma Karnell, will damit ihre Marktposition ausbauen. „Silva hat es geschafft, sich eine stabile Marktposition am deutschen Sportartikelmarkt zu erarbeiten. Das wachsende Interesse an der Marke Silva bestätigt uns in unserer Entscheidung, den deutschen Vertrieb in Zukunft mit Salewa umzusetzen. Die Partnerschaft wird unsere Position ausbauen und stärken“, sagt Lars Gullikson, CEO der Silva Group AB.

Die Produkte von Silva werden hauptverantwortlich durch Bastian Döhne, Verkaufsleiter Equipment Salewa Deutschland, vertrieben. Salewa baut das eigene Vertriebsteam entsprechend aus und stellt zum Jahresbeginn zwei neue Vertriebsmitarbeiter ein. Die Auslieferung der Silva-Produkte erfolgt weiterhin aus Schweden und wir somit direkt durch Silva koordiniert.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter