sport+mode

Nike denkt an Under Armour-Übernahme

(jal) Die Gerüchteküche brodelt: Laut der Londoner Tageszeitung „The Times“ denkt Nike daran, Under Armour zu übernehmen.

Wie die englische Zeitung berichtet, beschäftigt sich der Teamsportriese bereits seit einigen Monaten mit diesem Thema. Nike könne demnach mehr als 100 US-Dollar pro Aktie an Under Armour zahlen. Under Armour hat vergangene Woche indessen angekündigt, die Verantwortlichkeiten seines Managementteams neu aufzuteilen.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter