sport+mode

Mammut trotzt Conzzeta-Schwäche

(jal) Die ersten vier Monate des laufenden Geschäftsjahres der Conzzeta Gruppe waren massiv von der weltweiten Wirtschaftkrise geprägt. Das Segment Mammut Sports Group konnte den Umsatz allerdings steigern.

Die ersten vier Monate des laufenden Geschäftsjahres der Conzzeta Gruppe waren massiv von der weltweiten Wirtschaftkrise geprägt. Das Segment Mammut Sports Group konnte den Umsatz allerdings steigern.

Im Vergleich zur Vorjahresperiode legten die Erlöse des Sportartiklers um 12,3 Prozent auf 76,4 Millionen Schweizer Franken (CHF) zu (68 in 2008). Der konsolidierte Nettoumsatz der gesamten Conzzeta Gruppe nahm hingegen gegenüber der Vorjahresperiode (Januar bis April) um 32,4 Prozent ab und erreichte CHF 330,9 Millionen (489,1 in gleicher Periode 2008). Das Betriebsergebnis (Ebit) reduzierte sich auf CHF 4,4 (28,7) Millionen. Besonders hart von der Rezession getroffen wurden die drei Geschäftsbereiche im Maschinen- und Anlagenbau und der Bereich Schaumstoffe. Weiterhin stabil entwickelte sich der Geschäftsbereich Immobilien.

Fels in der Brandung sind die Sportartikel. Die Mammut Sports Group konnte den Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 12,3 Prozent auf CHF 76,4 (68,0) Millionen. steigern. Zur erneuten Umsatzerhöhung trugen neben starken Nachbestellungen der Winterartikel auch die gute Vororder der Sommerkollektion bei. Die größten Zunahmen konnten wiederum die Segmente Bekleidung und technische Produkte der Marke Mammut verbuchen. Die Hauptmärkte Schweiz und Deutschland entwickelten sich weiterhin sehr erfreulich, auch Märkte wie Italien und Japan legten stark zu. Exporte in einige osteuropäische und asiatische Länder wurden durch unvorteilhafte Währungsverhältnisse erschwert. Bisher erwies sich die Nachfrage im Outdoormarkt als robust. Erste Anzeichen einer möglichen Abschwächung waren bisher erst in den USA auszumachen, wo die Konsumentenstimmung zurzeit sehr negativ ist.

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Viking Digitalisierung Messe
Viking digitalisiert Messeauftritt und Katalog weiter