sport+mode

Sympatex übernimmt Bluesign-Standard

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen.

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen, aus denen für Mensch und Umwelt unbedenkliche Produkte entstehen.„Die Aufnahme der Sympatex-Membran ist ein enormer Beitrag zu dem bereits weiten Angebot an Bluesign-geprüften Produkten, auf die Textilhersteller über den Bluefinder zugreifen können“, sagt Detlef Fischer, VP von Bluesign Technologies. Weitere Bluesign-zertifizierte Marken aus der Sportartikelindustrie sind Patagonia und Mountain Equipment Co-op.

Verwandte Themen
Mark Landenberger Salewa Marketing Sales Deutschland Österreich Schweiz
Organisatorische Veränderung im Salewa Central Europe-Team weiter
Sixtus Philipp Lahm
Philipp Lahm wird alleiniger Anteilseigner der Sixtus Werke Schliersee GmbH weiter
Schöffel-Lowa-Store Passau Eröffnung
Schöffel-Lowa-Store eröffnet in Passau weiter
Kettler CFO Olaf Bierhoff
Kettler: Bierhoff folgt als CFO auf Mathys weiter
CEP Marketing Julian Mothes
Neuer Head of Marketing bei CEP weiter
Gonso Marken-Relaunch
Gonso präsentiert Marken-Relaunch weiter