sport+mode

Sympatex übernimmt Bluesign-Standard

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen.

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen, aus denen für Mensch und Umwelt unbedenkliche Produkte entstehen.„Die Aufnahme der Sympatex-Membran ist ein enormer Beitrag zu dem bereits weiten Angebot an Bluesign-geprüften Produkten, auf die Textilhersteller über den Bluefinder zugreifen können“, sagt Detlef Fischer, VP von Bluesign Technologies. Weitere Bluesign-zertifizierte Marken aus der Sportartikelindustrie sind Patagonia und Mountain Equipment Co-op.

Verwandte Themen
Fischer Händler Reise
Fischer besucht mit VIP-Kunden Island weiter
Tao Peter Fricke Geschäftsführer Joy Sportswear
Tao und Joy gehen getrennte Wege weiter
Waltraud Lenhart Bernd Mayer Vertrieb
Leki baut den Vertrieb um, Bernd Mayer geht weiter
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Arena DSV Kooperation
Arena und der Deutsche Schwimm-Verband verlängern weiter