sport+mode

Sympatex übernimmt Bluesign-Standard

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen.

Der Münchner Membranentwickler Sympatex Technologies GmbH ist ab sofort Bluesign-zertifiziert. Die Schweizer Bluesign Technologies AG mit gleichnamigem Standard hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Endprodukte auf schädliche Substanzen hin zu überprüfen, sondern den Herstellern bereits geprüfte Komponenten zur Verfügung zu stellen, aus denen für Mensch und Umwelt unbedenkliche Produkte entstehen.„Die Aufnahme der Sympatex-Membran ist ein enormer Beitrag zu dem bereits weiten Angebot an Bluesign-geprüften Produkten, auf die Textilhersteller über den Bluefinder zugreifen können“, sagt Detlef Fischer, VP von Bluesign Technologies. Weitere Bluesign-zertifizierte Marken aus der Sportartikelindustrie sind Patagonia und Mountain Equipment Co-op.

Verwandte Themen
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter
Kath Smith The North Face General Managerin EMEA
Kath Smith wird neue General Managerin EMEA bei The North Face weiter
Ledlenser Heinsius Vice President
Ledlenser: Inge Heinsius wird Vice President Product and Marketing weiter
Jack Wolfskin Kampagne Go Backpack
Jack Wolfskin startet Kampagne „Go Backpack“ weiter
Burton Greg Dacyshyn
Burton verändert Produkt und Marketing personell weiter
Schöffel Produktmanager Stefan Späth
Schöffel bestellt neuen Produktmanager weiter