sport+mode

Timberland stellt GoLite und Mion ein

(wei) Der amerikanische Outdoor- und Lifestyleschuster Timberland will das Geschäft mit seinen beiden Schuh-Brands GoLite Footwear und Mion zurückfahren. Gegenüber sport+mode erklärte Robin Giampa, Director Corporate Communications bei Timberland, dass man den Fokus vor allem auf die Marke Timberland setze.

(wei) Der amerikanische Outdoor- und Lifestyleschuster Timberland will das Geschäft mit seinen beiden Schuh-Brands GoLite Footwear und Mion zurückfahren. Gegenüber sport+mode erklärte Robin Giampa, Director Corporate Communications bei Timberland, dass man den Fokus vor allem auf die Marke Timberland setze. „Da das komplexe Geschäft mit GoLite Footwear und Mion Energien von unserer Kernmarke abzieht, haben wir die strategische Entscheidung getroffen, die Produktion der beiden Marken einzustellen.

Timberland startete 2005 mit Outdoor-Sandalen unter dem Label Mion und erwarb 2006 den Markennamen GoLite, worunter der Hersteller seine Trailrunning-Schuhkollektion launchte.

Verwandte Themen
Newell K2 Völkl Marker Dalbello Verkauf
Neuer Eigentümer für K2, Völkl, Marker, Dalbello weiter
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Intersport Umsätze April
Intersport: Deutliches Erlösplus im April erwirtschaftet weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter