sport+mode

Puma übernimmt Cobra Golf

(jal) Das Sportlifestyle-Unternehmen Puma gibt bekannt, dass es die Golfmarke Cobra Golf zu 100 Prozent von Acushnet, dem Geschäftsbereich Golf des amerikanischen Unternehmens Fortune Brands, Inc. übernommen hat.

Das Sportlifestyle-Unternehmen Puma gibt bekannt, dass es die Golfmarke Cobra Golf zu 100 Prozent von Acushnet, dem Geschäftsbereich Golf des amerikanischen Unternehmens Fortune Brands, Inc. übernommen hat.

Die Akquisition der Marke Cobra umfasst deren Lagerbestände, gewerbliche Schutzrechte und bestehende Sponsoringverträge, teilt Puma mit. Der Vollzug der Übernahme stehe unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. „Durch die Akquisition von Cobra Golf stärkt Puma seinen Bereich Sport Performance und baut seine wachsende und erfolgreiche Produktkategorie Golf weiter aus,“ sagt dazu Jochen Zeitz, Vorstandsvorsitzender der Puma AG. „ Mit der Übernahme von Cobra Golf wollen wir die vielen Möglichkeiten und Potenziale im Golfsport für Puma gezielt nutzen.“

Cobra Golf mit Firmensitz in Carlsbad, Kalifornien, wurde 1973 gegründet und entwickelte einen der ersten Utility-Schläger, den Baffler, lange bevor solche Schläger im Golf gespielt wurden. 1996 wurde Cobra Golf von American Brands Inc., später umbenannt in Fortune Brands, übernommen und gehört seitdem, zusammen mit den anderen Golfmarken der Firma, zu Acushnet.

Durch die Akquisition von Cobra wird Puma seinen Kunden künftig ein umfassendes Produktangebot im Golfsport anbieten können, weil die hauseigene Golfkollektion damit neben Schuhen, Textilien und Accessoires erstmals auch Golfschläger umfasst, teilt das Unternehmen mit. Vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden werde die Übernahme von Cobra Golf voraussichtlich im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres

wirksam werden.

Weitere Informationen werden bei der Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2010 bekanntgegeben, heißt es bei Puma.

Verwandte Themen
Löffler Ausstatter ÖSV Ski Bekleidung
Löffler erneut Ausstatter des ÖSV weiter
Patagonia Secondhand Berlin Umwelt Nachhaltigkeit
Patagonia Secondhand-Shop öffnete einen Tag in Berlin weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter