sport+mode

Allsport entwirft neue Kollektion, um zu helfen

(jal) Die österreichische Ski- und Outdoormarke Allsport schreibt soziales Engagement ganz groß: Unter dem Namen Allsport One World wird es für jede Saison eine neue Idee geben, teilt das Unternehmen nun mit.

Die österreichische Ski- und Outdoormarke Allsport schreibt soziales Engagement ganz groß: Unter dem Namen Allsport One World wird es für jede Saison eine neue Idee geben, teilt das Unternehmen nun mit.

„One World ist Ausdruck unserer Philosophie. Darum war es uns wichtig, keine einmalige Aktion zu machen, sondern es als festen Bestandteil der Kollektion zu etablieren“, erklärt Kathrin Ludescher, Inhaberin und Designerin Allsport.

Allsport One World spendet zehn Prozent vom Umsatz an Hilfsaktionen. Der Erlös aus der ersten Aktion geht an das „Netz für Kinder“ im österreichischen Feldkirch im Vorarlberg. Hier wird vernachlässigten Kindern und Missbrauchsopfern geholfen und eine neue Perspektive geboten (www.netz-fuerkinder.at). Allsport involvierte bereits vorab die Kinder: Sie haben viele Zeichnungen von sportlichen Enten – das Maskottchen des Hilfswerks – kreiert. Diese wiederum finden sich auf Verpackungen, Hangtags und dem Warenpräsenter wieder.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter