sport+mode

Camel Active bringt erstmals Frauenjacken auf den Markt

(jn) Ab Herbst/Winter 2013 gibt es erstmals Frauen-Outdoorjacken der Lifestylemarke Camel Active. Die CMLC GmbH, Masterlizenzgeber von Camel Active, gibt die Erweiterung des Portfolios der Männermarke bekannt.

„Mit dem Launch der Camel Active-Womenswear gehen wir einen folgerichtigen Schritt, um uns für die Zukunft zu positionieren und als komplette Lifestylemarke für Männer und Frauen aufzustellen“, sagt Eric Sperber, Managing Director der CMLC GmbH. Die feminin-sportiven Outdoorjacken seien ein erster Schritt des Kollektionsausbaus. Mittelfristig seien auch Blazer, Hosen, Oberbekleidung und Accessoires für Frauen geplant. Die Damenjacken wird es neben Deutschland auch in Frankreich, Großbritannien, Benelux, Dänemark sowie Schweden, Norwegen und Finnland geben. Camel Active stellt die Kollektion erstmals auf der Bread & Butter (15.-17.1.2013) vor. Die Verkaufsphase startet am 21. Januar und läuft sechs Wochen.

Starterpaket für Händler

Die Bültel Worldwide Fashion GmbH, Lizenzpartner für Camel Active-Womenswear, führt nach Angaben von Managing Director Frank Brüggemann Gespräche mit bestehenden Partnern, den Womenswear-Einkäufern großer Häuser sowie Key Accounts. Brüggemann zeigt sich überzeugt, die Erfolge der Männerjacken auf die Womenswear übertragen zu können. Das Ziel sei, „die Womenswear in den Kompetenzabteilungen bestehender Handelspartner zu platzieren, um Synergieeffekte zwischen der Menswear und der Womenswear zu nutzen“.

Zur Markteinführung bietet Camel Active in den ersten beiden Saisons ein vertriebliches Starterpaket: Bei einer Minimumorder von 48 Teilen gebe es eine 170er Aufschlagskalkulation und eine Abverkaufsgarantie von 80 Prozent. Dieses Angebot sei an gemeinsam abgestimmte Rahmenbedingungen gekoppelt. Die Einstiegspreislage der Damenjacken befindet sich bei 179,95 Euro, die Hauptpreislage liegt zwischen 229,95 und 299,95 Euro, die Toppreislage bei 499,95 Euro. Gore-Tex-Ausstattung gibt es bei Modellen zwischen 299,95 und 399,95 Euro, Leder zwischen 299,95 und 499,95 Euro.

Designerin Nicole Giesecke sagt: „Wir sprechen Frauen an, für die Funktionalität und Komfort eine große Rolle spielen.“ Schmale Silhouetten bei komfortabler Passform seien ein Merkmal der zirka 25 Jackenmodelle.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter