sport+mode

Tierfilmer fungiert als Fjällräven-Botschafter

(jn) Die schwedische Outdoormarke Fjällräven baut die Zusammenarbeit mit dem deutschen Tierfilmer Andreas Kieling aus.

Die schwedische Outdoormarke Fjällräven baut die Zusammenarbeit mit dem deutschen Tierfilmer Andreas Kieling aus.

Kieling ist unter anderem für das ZDF und National Geographic im Einsatz. Im Rahmen einer langfristigen Kooperation fungiert er künftig offiziell als Markenbotschafter für den Polarfuchs. „Funktionelle und robuste Ausrüstung, die alles mitmacht und auf die wir uns bedingungslos verlassen können“ beschreibt der Filmer als elementare Voraussetzung für seine Arbeit. Für seine Dokumentationen erhielt Kieling 2008 als erster Deutscher den begehrten Wildscreen Panda Award, den „Oskar der Tierfilmer“.

„Wir freuen uns sehr, dass Andreas Kieling jetzt offiziell als Markenbotschafter für Fjällräven auftritt,“ erklärt Alex Koska, Geschäftsführer von Fjällräven Deutschland. „Er ist ein idealer Partner für unsere Marke und passt sehr gut zur Unternehmensphilosophie. Denn Fjällräven steht nicht für die sportliche Herausforderung an den höchsten Bergen dieser Welt, sondern für das tiefe Naturerlebnis.“

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter