sport+mode
Zeena Freeman

Präsidialer Wechsel bei Black Diamond

Bergsportausrüster Black Diamond hat Zeena Freeman zur neuen Präsidentin berufen. Sie folgt auf Black-Diamond-Mitbegründer Peter Metcalf, der weiterhin als CEO und Mitglied des Vorstands der Black Diamond Inc. fungieren wird.

Freeman wird in ihrer neuen Position die operative Verantwortung für die Marken Black Diamond, POC und Pieps übernehmen. Start auf dem neuen Posten war der 11. August.

Die Berufung von Freeman läutet einen Generationswechsel an der Führungsspitze von Black Diamond ein, denn Freeman wird ab Mitte 2015 auch den Posten der CEO von Metcalf übernehmen. Metcalf selbst wird dem Unternehmen aber weiterhin erhalten bleiben. Einerseits als Vorstandsmitglied, andererseits als Senior Executive, verantwortlich für Public Policy and Advocacy. Auch in die Produktentwicklung, ins Marketing und die Weiterentwicklung der Black-Diamond-Unternehmenskultur wird Metcalf maßgeblich involviert sein, wie Black Diamond mitteilt.  

Wichtige berufliche Stationen von Zeena Freeman waren die Sony Corporation, wo sie im Global Sales und Marketing Team, als General Manager Global Retail und als Senior VP Consumer Business Development USA arbeitete. Zudem baute Freeman als CEO das weltweite Bekleidungsgeschäft der indischen Mode- und Lifestylemarke People auf und war zuvor im Senior Management von US-Bekleidungseinzelhändler GAP tätig.  

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter