sport+mode

Dischner verantwortet Textilgeschäfte bei Puma

(jn) Reinhard Dischner ist seit dem 1. Mai neuer Direktor für Textilien beim Sportartikelunternehmen Puma.

Er folgt auf Yvonne Leguil, die das Unternehmen nach Puma-Angaben aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 31. Mai verlässt. Dischner verantwortet vom deutschen Unternehmenssitz in Herzogenaurach aus die Geschäftsentwicklung des gesamten Textilsegments. Er berichtet direkt an Puma-CEO Franz Koch. Dischner ist seit zehn Jahren für Puma tätig und leitete zuletzt das Produkt- und Merchandise-Management für Textilien. Frühere berufliche Stationen waren Gap, P&C und Anson‘s.

Verwandte Themen
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter