sport+mode

EOCA hat zwei neue Führungskräfte

(jal) Die European Outdoor Conservation Association EOCA kündigt zwei neue Führungskräfte an. Nach dem Tod von Holger Bismann im vergangenen Herbst führen künftig John Jansen, Head of Keen EMEA, und Nick Brown, Besitzer von Nikwax, den Verband.

Jansen wird ihr Präsident, Brown unterstützt ihn als seinen Vize. Die beiden sind seit zwei Jahren im EOCA-Ausschuss. Im Juli findet das jährliche Treffen der EOCA statt, dann werden die Mitglieder die beiden Neuen offiziell wählen. Die weiteren Aufsichtsratsmitglieder sind Jan Lorch, Sales & Marketing Director Vaude, Peter Waeber, Bluesign-CEO, Mark Held, Generalsekretär der EOG und Andrea Tomasini, Interims-General Manager von Patagonia Europe.

Verwandte Themen
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter
Florian Sachenbacher Rossignol Bike Nordic Produktmanager Marketingmanager
Die Rossignol-Gruppe stockt das Team in München auf weiter
Jorg Wahlers Jack Wolfskin COO CFO Management
Jörg Wahlers übernimmt Doppelfunktion im Management von Jack Wolfskin weiter