sport+mode

Speedminton gewinnt Produktdesign-Award

(jal) Das Speedminton-Set S400 hat nun beim internationalen Produktwettbewerb Red Dot Design Award in der Kategorie Produktdesign gewonnen.

Eine Experten-Jury wählte es aus 4.433 Einsendungen von 1.700 teilnehmenden Unternehmen als eines der preisgekrönten Produkte aus und verlieh ihm das Qualitätssiegel Red Dot Design Award Winner 2011 für hohe Designqualität. Das Set ist in der Saison 2011 neu im Programm. Speedminton-Geschäftsführer Niels Mester: „Wir sind stolz auf die Auszeichnung des Sets, das unser Designer gemeinsam mit Adriane Kovacevic von unserem Vertriebspartner MTS Sportartikel GmbH entworfen hat. Wir entwickeln unsere Schläger nicht nur technisch, sondern auch optisch weiter.“

Laut Speedminton sei der Gewinn des Awards ein weiteres Alleinstellungsmerkmal, um sich vor Nachahmern zu schützen. In jüngster Vergangenheit gewann das Unternehmen beispielsweise einen Prozess gegen die Discountkette Penny, die ihre Produkte unerlaubterweise unter dem Namen "Speedminton" deklarierte.

Verwandte Themen
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter