sport+mode

United Sourcing fällt aus

(jn) Die Fachmesse für Beschaffung in der Textilbranche findet nun doch nicht wie angekündigt im Juni statt.

Wie sport+mode noch Mitte April gemeldet hatte, sollte die Veranstaltung vom 20. bis 22. Juni zum zweiten Mal in Essen über die Bühne gehen. Zu dem Zeitpunkt hieß es noch, dass der Bedarf nach einer internationalen Sourcing-Plattform für Bekleidung in Deutschland vorhanden sei. Doch die Ausstellerzahlen für die Sommermesse blieben hinter den Erwartungen zurück. Andrew Lookman, Event Director der United Sourcing, zeigt sich dennoch überzeugt, dass die Plattform großes Potenzial berge. Die zweite United Sourcing soll wieder im Winter stattfinden – dann zunächst einmal jährlich.

Verwandte Themen
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen weiter