sport+mode

Spanischer Fußballverband und Adidas verlängern ihre Partnerschaft bis 2018

(jal) Der spanische Fußballverband (Real Federación Española de Fútbol, RFEF) und Adidas haben ihre Partnerschaft bis Dezember 2018 verlängert.

Die Vertragsverlängerung resultiert laut Adidas aus der bereits 30-jährigen Beziehung sowie aus den gemeinsam erzielten Erfolgen, insbesondere den Siegen des spanischen Teams bei der Fußball-Europameisterschaft 2008 sowie bei der Weltmeisterschaft 2010. „Wir freuen uns darauf, unsere enge Zusammenarbeit zu verlängern und den spanischen Verband bei seinen zukünftigen Erfolgen zu unterstützen,“ sagt Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der Adidas-Gruppe.


Wie die Herzogenauracher mitteilen, werden beide Partner weiterhin Hand in Hand zur Förderung des Fußballs auf allen Ebenen zusammenarbeiten. Adidas sponsert sämtliche Teams des RFEF, einschließlich der U17-Nationalmannschaft als amtierenden Vize-Europameister und WM-Dritten und der U19-Nationalmannschaft als amtierenden Vize-Europameister.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter