sport+mode

Schöffel: jüngstes Mitglied der Fair Wear Foundation

(jal) Die Schöffel Sportbekleidung GmbH ist nun jüngstes Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF), die sich als unabhängige Non-Profit Organisation der Kontrolle der Arbeitsbedingungen in den Herstellungsländern verschrieben hat.

Am Rande der vor kurzem zu Ende gegangenen Ispo wurde der Vertrag unterschrieben, dem ein umfangreicher Prüfungsprozess vorausgegangen ist, teilt der Outdoor- und Skibekleidungshersteller mit.

Die Entscheidung für den Beitritt zur Fair Wear Foundation fiel insbesondere deshalb, so betont Peter Schöffel, Geschäftsführer und Inhaber des Unternehmens, weil die Organisation sehr transparent, kooperativ und pragmatisch agiere. „Wir begrüßen den Trend zu mehr Transparenz“, erklärte Peter Schöffel bei der Vertragsunterzeichnung in München. „Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind für uns keine leeren Worthülsen, sondern ständige Verpflichtung.“ Die Zusammenarbeit mit einer unabhängigen Organisation, deren Multi Stakeholder-Ansatz überzeuge, sei dabei der richtige Schritt.

„Die Fair Wear Foundation heißt Schöffel als neuestes Mitglied herzlich willkommen. Es freut uns sehr, dass die Firma Schöffel ihre Bemühungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Produktion künftig von der FWF verifizieren lassen will und die Bemühungen zu mehr Transparenz in der Outdoorbranche unterstützt“, sagt Erica van Doorn, Direktorin der FWF.

Weiterhin teilt Schöffel mit, dass sich die FWF anhand eines umfangreichen Arbeitsplanes zuvor über Kennzahlen, Geschichte und die Lieferanten des Unternehmens informierte. Auch der von Schöffel bereits entwickelte Code of Conduct habe eine maßgebliche Rolle gespielt. Im nächsten Schritt würden nun gemeinsam Kontrollsysteme installiert, die vor Ort die Arbeitsbedingungen überprüften. Außerdem soll ein jährlich erscheinender Sozialbericht erstellt werden.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter