sport+mode

Canada Goose kauft Textilfabrik

(jn) Die kanadische Outdoorbekleidungsmarke Canada Goose hat die Bekleidungsmanufaktur Engineered Apparel (EA) gekauft. Sitz der Fabrik ist in Winnipeg, der Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba.

Die kanadische Outdoorbekleidungsmarke Canada Goose hat die Bekleidungsmanufaktur Engineered Apparel (EA) gekauft. Sitz der Fabrik ist in Winnipeg, der Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba.

Laut Canada Goose ist EA seit etwa 15 Jahren auf die Verarbeitung von Daunen spezialisiert und stellt hochwertige Kleidungsstücke für Outdoormarken her. Somit passe EA perfekt zu Canada Goose; die Vertragspartner arbeiten bereits seit fünf Jahren zusammen. Die Fabrik beschäftigt 120 Arbeiter. Die Akquisition soll die „Made in Canada“-Philosophie von Canada Goose untermauern. Die Expansion erhöhe einerseits die Produktionskapazitäten. Andererseits erlaube sie eine bessere Kontrolle der Wertschöpfungskette sowie höhere Effektivität.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter