sport+mode
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Massimo Baratto (Foto: Oberalp-Gruppe)

Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour

Der langjährige Geschäftsführer der Oberalp-Gruppe Massimo Baratto wird mit Ende April 2018 zu Under Armour wechseln. Dort wird Barrato als Vice President und Managing Director Europe tätig sein.

Nach 17 Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer in der Oberalp-Gruppe zieht es Massimo Baratto mit Ende April 2018 zu Under Armour. Das teilt die Südtiroler Bergsportartikelgruppe mit. Demnach werde er Vice President und Managing Director Europe im europäischen Headquarter von Under Armour in Amsterdam.

Barrato sei maßgeblich an der Strukturierung und Weiterentwicklung der Oberalp-Gruppe beteiligt gewesen. Als CEO habe er das Wachstum der Gruppe mit den Marken Salewa, Dynafit, Wildcountry und Pomoca mitverantwortet. Zudem habe er den Ausbau der Vertriebsmarken, zu denen unter anderem Under Armour zählt, und die Neuausrichtung der Gruppe hinsichtlich Digitalisierung vorangetrieben.

Nach Unternehmensangaben verlässt Barrato die Oberalp-Gruppe auf eigenen Wunsch. Der Schritt erfolge im Einvernehmen und sei von beiden Seiten gut vorbereitet. Ein Nachfolger für seine Position sei derzeit noch nicht gefunden.

Verwandte Themen
Marmot Schwaig Andy Schimeck Coleman EMEA GmbH K2 Völkl Marker Dalbello Madshus Line Full Tilt Atlas Tubbs Ride BCA
Marmot: Standort Schwaig wird geschlossen, Schimeck geht weiter
Blue Tomate Steiermark Gerfried Schuller Omni Channel Boardsport Lifestyle
Blue Tomato feiert Jubiläum weiter
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter