sport+mode

Generationswechsel im Vaude-Vertrieb

(Bo) Der langjährige Vertriebsleiter von Vaude, Karl Menger (63), verabschiedet sich nach 22 Jahren in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Hannes Mayer (43) an, der sich seit über zwei Jahren als Key Account Manager innerhalb der Vertriebsleitung auf diese Aufgabe vorbreitet hat.

(Bo) Der langjährige Vertriebsleiter von Vaude, Karl Menger (63), verabschiedet sich nach 22 Jahren in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Hannes Mayer (43) an, der sich seit über zwei Jahren als Key Account Manager innerhalb der Vertriebsleitung auf diese Aufgabe vorbreitet hat. In enger Abstimmung mit dem internationalen Vertriebsleiter Jan Lorch (41) wird Hannes Mayer den strategischen Vertrieb steuern, Key Accounts betreuen und soll die Marke Vaude im deutschen Fachhandel weiter stärken. Mit dem begeisterten Alpinisten Meyer,der zuvor langjährige Vertriebs- und Marketingerfahrung bei Outdoor-Labels wie The North Face oder Gentic gesammelt hat, sorgt Vaude nach der engen Zusammenarbeit mit Menger für einen reibungslosen Übergang. Vaude-Chef Albrecht von Dewitz bedankte sich zum Abschied von Menger herzlich bei seinem langjährigen, engagierten und hoch verdienten Mitarbeiter, der der Firm weiterhin beratend zur Verfügung steht.

Verwandte Themen
Vaude Nachhaltigkeit Monomarkenstores
Vaude Stores stellen Sammelboxen für Alttextilien auf weiter
Klean Kanteen Handel Aktion
Klean Kanteen: Händleraktion für mehr Nachhaltigkeit weiter
Hydro Flask Marketing Europa
Hydro Flask Europe stellt Marketingmanagerin ein weiter
Intersport März Umsätze
Intersport: Warmer März belastet die Umsätze weiter
Sport 2000 Umsätze März
Sport 2000: Händler verbuchen deutlichen Umsatzanstieg im März weiter
Sport 2000 Österreich Außendienst Andreas Mayer
Neuer Außendienstmitarbeiter für Sport 2000 weiter