sport+mode

Generationswechsel im Vaude-Vertrieb

(Bo) Der langjährige Vertriebsleiter von Vaude, Karl Menger (63), verabschiedet sich nach 22 Jahren in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Hannes Mayer (43) an, der sich seit über zwei Jahren als Key Account Manager innerhalb der Vertriebsleitung auf diese Aufgabe vorbreitet hat.

(Bo) Der langjährige Vertriebsleiter von Vaude, Karl Menger (63), verabschiedet sich nach 22 Jahren in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Hannes Mayer (43) an, der sich seit über zwei Jahren als Key Account Manager innerhalb der Vertriebsleitung auf diese Aufgabe vorbreitet hat. In enger Abstimmung mit dem internationalen Vertriebsleiter Jan Lorch (41) wird Hannes Mayer den strategischen Vertrieb steuern, Key Accounts betreuen und soll die Marke Vaude im deutschen Fachhandel weiter stärken. Mit dem begeisterten Alpinisten Meyer,der zuvor langjährige Vertriebs- und Marketingerfahrung bei Outdoor-Labels wie The North Face oder Gentic gesammelt hat, sorgt Vaude nach der engen Zusammenarbeit mit Menger für einen reibungslosen Übergang. Vaude-Chef Albrecht von Dewitz bedankte sich zum Abschied von Menger herzlich bei seinem langjährigen, engagierten und hoch verdienten Mitarbeiter, der der Firm weiterhin beratend zur Verfügung steht.

Verwandte Themen
Newell K2 Völkl Marker Dalbello Verkauf
Neuer Eigentümer für K2, Völkl, Marker, Dalbello weiter
Nordin Fenix Globetrotter Handel
Fenix-CEO Martin Nordin: Ohne stationären Fachhandel sterben Innovationen aus weiter
Bergans Vertrieb sechs neue Mitarbeiter
Bergans stockt Vertriebsteam auf weiter
Intersport Umsätze April
Intersport: Deutliches Erlösplus im April erwirtschaftet weiter
Heimplanet Pop-up-Store Nürnberg
Heimplanet verstärkt Engagement weiter
Buff Kappenkollektion 2018
Buff startet mit Kappenkollektion weiter