sport+mode

Ziener schickt fünf Händler nach Vancouver

(jn) Zur Wintersaison 2009/10 startet die Firma Ziener eine ausgefallene Marketingaktion für den Sportfachhandel.

Zur Wintersaison 2009/10 startet die Firma Ziener eine ausgefallene Marketingaktion für den Sportfachhandel.

Im Februar 2010 schickt der Oberammergauer Handschuhspezialist fünf Sportfachhändler ins kanadische Vancouver zu den Olympischen Winterspielen. Als das „Ziener Olympia Reporterteam“ berichten sie täglich von den Wettkämpfen, blicken hinter die Kulissen des Events, stellen Fragen auf Pressekonferenzen und erfahren aktuelle News von den Ziener-Teamfahrern.

Die Teilnehmer werden während der Olympischen Spiele in Wohnmobilen untergebracht und können sich dadurch vor Ort flexibel bewegen. Außerdem kommen sie in den Genuss eines umfangreichen Rahmenprogramms mit Hundeschlittenfahren oder dem Besuch einer urigen Lodge.

„Wir wollen mit dieser Initiative unsere Markenbotschaft „Made by Pros“ sowie den Kontakt mit dem Handel weiterhin intensivieren. Auf diese Weise ermöglichen wir den Teilnehmern ein einmaliges Erlebnis, das man in keinem Reisebüro der Welt buchen, sondern nur gemeinsam mit Ziener erleben kann,“ sagt Carola Berger, PR-Managerin bei Ziener. Medienpartner der Aktion ist das Endverbraucher Magazin „SportPresse“ mit direktem Vertrieb über den Sportfachhandel in der DACH-Region.

Bewerbungen sind vom 1. Oktober 2009 bis 31. Dezember 2009 auf der Internetseite der Firma Ziener oder mittels Teilnahmekarten aus dem Handel möglich. In der zweiten Bewerbungsphase werden die Kandidaten mit einem mehrstufigen Auswahl- und Dialogprozess konfrontiert und ausgewählt. Teilnahmeberechtigt sind alle Verkäufer des Sportfachhandels ab 18 Jahren. Im Winter 2010/11 soll das Marketingkonzept auch für Endverbraucher durchgeführt werden.

Verwandte Themen
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter