sport+mode

Chevallier leitet Columbia-Verkauf in Europa

(se) Der amerikanische Outdoor-Ausrüster Columbia Sportswear hat Patrick Chevallier als Verkaufsdirektor für Europa berufen. Der Franzose kommt von Amer Sports, wo er als Commercial Director für Osteuropa und mehr als 20 Länder in der EMEA-Region zuständig gewesen ist.

Der amerikanische Outdoor-Ausrüster Columbia Sportswear hat Patrick Chevallier als Verkaufsdirektor für Europa berufen. Der Franzose kommt von Amer Sports, wo er als Commercial Director für Osteuropa und mehr als 20 Länder in der EMEA-Region zuständig gewesen ist.

Chevallier bringt 18 Jahre Erfahrung aus der Sportbranche mit. Vor seinem Engagement bei dem finnischen Sportartikelhersteller Amer war der 46-Jährige bei Salomon in verschiedenen internationalen Marketing- und Management-Positionen tätig. Bei Columbia wird Chevallier vom Europa-Sitz Genf in der Schweiz aus agieren, wo er an Christian Finell, General Manager Europe, berichten wird.

Verwandte Themen
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter
Kath Smith The North Face General Managerin EMEA
Kath Smith wird neue General Managerin EMEA bei The North Face weiter
Sport 2000 Österreich Wintersaison Frühjahrsgeschäft
Sport 2000 Österreich: „Erfolgreiche Wintersaison für die Mitglieder“ weiter
Ledlenser Heinsius Vice President
Ledlenser: Inge Heinsius wird Vice President Product and Marketing weiter
Intersport Umsätze Februar
Intersport: Erlösrückgang im Februar trotz Wintersportplus weiter
Jack Wolfskin Kampagne Go Backpack
Jack Wolfskin startet Kampagne „Go Backpack“ weiter