sport+mode
Katadyn Gruppe Adrian Schmassmann
Adrian Schmassmann (Foto: Katadyn)

Katadyn-Gruppe platziert sich in China

Die Schweizer Katadyn-Gruppe hat am 1. Juli ein Vertriebsbüro in Shanghai, China, eröffnet. Der Konzern (u.a. Katadyn, Trek’n Eat, AlpineAire Foods, Optimus) will den chinesischen Markt erschließen.

Jackie Zhang leitet das neue Vertriebsbüro in Shanghai. Er war vorher als Account Manager bei American Colors Inc. beschäftigt. Neben dem Geschäft mit Businesskunden und Institutionen im Bereich mobiler Wasseraufbereitung, Entsalzung und Industriefilter sollen Filtersysteme für Privathaushalte einen Schwerpunkt bilden.

„Das enorme Wirtschaftswachstum in der Region und die damit verbundene, steigende Konsumnachfrage waren wesentliche Gründe für diesen strategischen Schritt. Der neue Standort schafft die geographische und kulturelle Nähe, um die Bedürfnisse unserer Kunden in China optimal zu bedienen“, erklärt Adrian Schmassmann, Verwaltungsratspräsident der Unternehmensgruppe.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter