sport+mode

Daniele Grasso kommt von Sympatex zu Jack Wolfskin

(jn) Daniele Grasso stößt zum Entwicklungsteam des Outdoorausrüsters Jack Wolfskin aus Idstein. Er besetzt die Position des „Senior Product Managers Apparel Shells“ und trägt damit die Verantwortung für das wichtige Wetterschutzsegment.

Seine umfassenden Erfahrungen auf dem Membran- und Laminatmarkt sollen nun der hauseigenen Texapore-Technologie zugute kommen. Zuletzt arbeitete Grasso bei Sympatex in München/Unterföhring als Director Apparel. Davor war er als European Sales Manager bei Toray und als Area Sales Manager bei C.F. Ploucquet tätig.

Christian Brandt, Chief Operating Officer (COO) bei Jack Wolfskin, bezeichnet den Neuzugang als „bekannten Spezialisten für funktionelle Wetterschutzbekleidung mit 15-jähriger internationaler Erfahrung“.

Außerdem teilt das Idsteiner Unternehmen mit, dass Peter Krause das Sortiment „Shirts, Insulation und Pants“ leitet. Krause kommt von Asics in den Taunus. Die Verantwortung für die Kinderprodukte geht ab Winter 2013 intern an Nadine Priester über, teilt die Outdoorfirma mit.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter